fbpx
Alle Rezepte,  Rezept,  Süßspeisen

Erdbeertarte

Es geht nichts über frische Erdbeeren im Sommer. Und eine Erdbeertarte ist eine superschnelle Form, sie zu einer köstlichen Nachspeise zu verarbeiten.

 

 

Zubehör:

  • Getreidemühle
  • Große Schüssel
  • Kleine Schüssel
  • Pürierstab
  • Tarteform
  • Backrohr

 

Zutaten:

  • Erdbeeren
  • 100 g Dinkel
  • 100 g Buchweizen
  • 100 g geriebene Walnüsse
  • 140 g Honig
  • 3 Eier
  • 150 g weiche Butter
  • 300 g Datteln
  • Zimt
  • Vanille
  • Minze

 

Zubereitung:

  • Datteln über Nacht in Wasser einweichen
  • Butter für mehrere Stunden herausstellen und weich werden lassen
  • Backofen auf 160 Grad vorheizen
  • Weiche Butter mit Honig in einer großen Schüssel vermischen
  • Dazu drei verquirlte Eier und die Walnüsse hinzufügen und das Ganze gut durchmischen
  • Dinkel und Buchweizen fein mahlen und ebenso hinzugeben
  • Zimt und Vanille dazu
  • Teig in ein Tarteform leeren und glattstreichen
  • Bei 160 Grad 40 Minuten im Backofen backen
  • In der Zwischenzeit Wasser aus der Dattelschüssel ableeren und die weichen Datteln gemeinsam mit einer Hand voll Erdbeeren pürieren
  • Die anderen Erdbeeren halbieren
  • Dattelcreme auf den Kuchen streichen und mit den Erdbeeren belegen
  • Mit Minzeblättern verzieren

 

Und fertig ist die wunderbare Erdbeertarte!

 

Info:

Erdbeere: Die Erdbeere besteht zu 90% aus Wasser und hat mehr Vitamin C als die Orange zu bieten!

Melde dich jetzt zum Newsletter an!