fbpx
Alle Rezepte,  Hauptspeisen,  Rezept

Gefüllte Melanzani

Ein Gericht für ein leichtes Mittagessen, das ganz wunderbar schmeckt. Für die Füllung kann natürlich auch anderes Gemüse verwendet werden.

Für 1 Person

 

Zubehör:

  • Backofen

 

Zutaten:

  • 1 Melanzani
  • 1 kleiner Zwiebel
  • 3 Spargelstangen
  • 4 Kirschtomaten
  • 1 Handvoll Bohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ TL Harissa
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Spritzer Essig
  • Zitronensaft
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

  • Backrohr vorheizen auf 180 Grad
  • Melanzani in der Mitte durchschneiden und unten ein wenig abflachen, damit sie besser liegen
  • Salzen und mit etwas Öl beträufeln und für ca. 20 min. ins Backrohr
  • Zwiebel, Spargel und Kirschtomaten klein schneiden
  • Knoblauch pressen
  • Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen und Spargel, Kirschtomaten sowie Bohnen hinzufügen
  • Tomatenmark und Harissa hinzufügen und alles mit einem Spritzer Essig und etwas Zitronensaft ablöschen
  • Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und köcheln lassen
  • Melanzani aus dem Backrohr nehmen und Fruchtfleisch herausnehmen
  • Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und ins Gemüse mischen
  • Masse in die Melanzani einfüllen und ca. 5 – 10 min. ins Backrohr geben

 

Einfache und schnelle Zubereitung, die sich lohnt!

 

 

Info:

Melanzani: Die Melanzani (oder Aubergine) stammt ursprünglich aus Asien und enthält besonders die Vitamine B1, B2 und Folsäure. Es empfiehlt sich, beim Einkaufen auf den fünfstieligen Kelch zu achten, der frisch und intakt aussehen sollte.

Melde dich jetzt zum Newsletter an!

Secured By miniOrange