fbpx
Alle Rezepte,  Hauptspeisen,  Rezept

Kartoffel-Getreide-Taler mit Tsatsiki

Ich liebe es, Taler bzw. Bratlinge zu kochen, da immer genügend für den nächsten Tag übrigbleibt und man sie auch gut einfrieren kann. Die Kartoffel-Getreide-Taler sind schnell gemacht, sehen hübsch aus und passen perfekt zu frischem Tsatsiki.

 

Für 4 Portionen

 

Zubehör:

  • Großer Topf
  • Kleiner Topf
  • Backrohr
  • Gemüseraspel
  • Schüssel

 

Zutaten:

Taler:

  • 500 g violette Kartoffeln
  • 150 g Hirse
  • 100 g Quinoa
  • 500 ml Wasser
  • Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Paprikapulver
  • 1 EL Schwarzer Sesam
  • 1 TL Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

 

Tsatsiki:

  • 1 Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Dille
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz

 

Zubereitung:

Taler:

  • Kartoffeln in Wasser weich kochen und anschließend schälen und zermatschen
  • Hirse und Quinoa mit heißem Wasser waschen
  • Hirse und Quinoa in einen Topf geben und mit 500 ml Wasser übergießen
  • Gemüsebrühe hinzugeben
  • Nach dem Aufkochen zurückdrehen und ein paar Minuten weiterköcheln lassen, bis das Wasser zur Gänze verdampft ist
  • Danach abdrehen und quellen lassen
  • Backrohr aufdrehen
  • Zwiebel klein schneiden
  • Alles Zutaten zusammenmischen und gut vermengen
  • Bratlinge formen und auf ein Backblech legen
  • 20 min. backen, bis sie bräunlich werden

Tsatsiki:

  • Gurke waschen und fein raspeln
  • Wasser gut aus der geraspelten Gurke pressen und stark salzen
  • Einige Zeit stehen lassen und dann noch einmal Wasser auspressen
  • Gurke mit den restlichen Zutaten zusammenmischen und abschmecken

 

Sieht gut aus und schmeckt herrlich!

 

Info:

Gurke: Die Gurke besteht zu ca. 95% aus Wasser sowie aus Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Da sich die meisten Vitamine direkt unter der Schale befinden, sollte sie unbedingt mitgegessen werden. Sie gehört zur Familie der Kürbisgewächse, und ihre Heimat liegt ursprünglich in Indien.

 

Weitere Rezepte mit Kartoffeln:

Ofengemüse

Kartoffelsuppe mit Gemüseeinlage

Kartoffelaufstrich

Vollkorn-Gnocchi mit Kürbis-Maroni-Granatapfel-Sauce

Romanesco auf Kartoffelpüree

 

Weitere Rezepte mit Hirse:

Gefüllte Paprika mit Hirse

Rote Rüben-Hirselaibchen

Wassermelonen-Hirse-Avocado-Salat

Okra-Karotten-Curry mit Hirse

Melde dich jetzt zum Newsletter an!