fbpx
Alle Rezepte,  Rezept,  Suppen

Karotten-Selleriecremesuppe

Perfekt für kühle Tage, wenn unbedingt was Warmes auf den Tisch kommen soll. Die Karotten-Selleriecremesuppe ist schnell gemacht und gibt Kraft und Energie.

 

Für 2 – 3 Portionen

 

Zubehör:

  • Breiter Topf
  • Kleiner Topf
  • Pürierstab / Mixer

 

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 2 EL Butter
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Suppengewürz (auf Qualität achten!)
  • 150 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Ingwer
  • Liebstöckel
  • Zitronensaft

 

Zubereitung:

  • Zwiebel klein schneiden
  • Karotten gut waschen und in Scheiben schneiden
  • Sellerie schälen und in Stücke schneiden
  • Wasser und Suppenwürze im kleinen Topf zum Kochen bringen
  • Butter in den Topf geben und Zwiebel drinnen anschwitzen
  • Karotten und Sellerie hinzufügen und kurz anbraten lassen
  • Mit Gemüsesuppe aufgießen
  • Zitronensaft, Salz und Gewürze hinzufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist
  • Schlagobers unterrühren und noch einmal nachwürzen
  • Nach ein paar Minuten weiterköcheln gut pürieren

 

Und nun dekorieren und genießen!!

 

Info:

Karotten: Die Karotte verfügt unter allen Gemüsesorten über am meisten Carotin, einer Vorstufe von Vitamin A. Dieses Vitamin ist wichtig für die Sehfähigkeit, das Immunsystem und Zellwachstum. Auch mit Vitamin B1, B2 und B6 kann sie dienen, mit Vitamin C und E. Für die Lagerung empfiehlt es sich, sie in ein feuchtes Tuch einzuwickeln.

 

 

Melde dich jetzt zum Newsletter an!